Georg Hack Meersburg

Haus aus der Guten Weine


Meckatzer Löwenbräu

Heimenkirch


Weingut Aufricht

Meersburg


Wo sind meine Daten?

Ein Film von Erich Schütz


Was der Wein zur Speise

ist der Espresso zum Menü


Der Südland Köche-Führer wird zum Bestseller

Liebe Freunde der Südland Köche


Bardolino

Das Weinanbaugebiet am Gardasee


Kalterersee

Südtirol und Wein


Valrhona

mehr als Schokolade


Feinschmeckerabend der Südland Köche Hochrhein-Südschwarzwald

im Küchenstudio Dick in Lauchringen am Mittwoch, 6. Mai


MG Denzer GmbH

präsentiert MGgastro-Allrisk-Versicherungspaket


Die Markgräflerland Köche

getterflag


Die Linzgau Köche

getterflag


Liebe Feinschmecker und Südland Fans,

jetzt druckfrische Magazine bei Ihren Köchen


Südland-Köche stehen füreinander ein

In neun Regionen von der Ortenau und dem Markgräflerland bis Oberallgäu und Kleinwalsertal


SuedlKart

Neues Magazin GourmetHotels


Insider-Tipps für gute Freunde


Wer in Südland wohnt - zwischen Freiburg, Schwarzwald, Bodensee, Oberschwaben und Allgäu – bekommt von seinen Freunden immer mal wieder die gleiche Frage zu hören: Du kennst dich doch aus in dieser Gegend, sag mal: Wo kann man denn da lecker essen und gut übernachten? Richtig schmackhafte, typische Gerichte aus der Region, ordentlich und perfekt angerichtet? - Und dazu ein super schönes Hotel? Bitte was Besonderes, mit individuellen Zimmern, das etwas andere Hotel? – Wir verraten es Ihnen!

Mehr...

Die Magazine der Köche aus den Regionen


PR

Über 100 Südland-Köche jetzt vereint


Ob Sie eines der aktuellen Magazine "online" lesen wollen (als pdf hier im download), einen der beliebten Feinschmecker-Abende besuchen oder eine der vielen Gemeinschaftsaktionen der Köche in den Regionen geniessen wollen, hier sind Sie richtig.

Mehr...

Brauerei Leibinger


leibinger1

Ravensburg


Vielfalt, Genuss und traditionelle Braukunst
Das Deutsche Reinheitsgebot von 1516 schreibt den Brauern vor, dass sie zur Bierproduktion nichts weiter als Wasser, Malz, Hopfen und Hefe verwenden dürfen. Der Europäische Gerichtshof hat dieses Reinheitsgebot als Wettbewerbswidrig eingestuft und die Produktion von „Chemie-Bier“ erlaubt. Doch die Mitglieder der „Freien Brauer“ wehren sich dagegen und setzen weiterhin voll und ganz auf den Ehrenkodex und wollen nach alter Tradition und Sitte weiterhin nur mit Wasser, Malz, Hopfen und Hefe Bier brauen. Im Kampf für die Vielfalt und traditionsbewusste Braukunst treffen sich die „Freien Brauer“ mit „Slow Food“ und unseren Köchen, die sich ebenfalls in ihren Küchen für den Reichtum der Lebensmittel und die ehrbare Kochkunst einsetzen.

Mehr...