Die Doktormacher Mafia

von Erich Schütz erschienen im Verlag "Die Redaktion"


Die neuen Bücher

von Erich Schütz


Neu im Buchladen

„Bombenbrut“


Neu erschienen: Die Linzgauer

Ein nonsensisches Bilderbuch


Judengold

von Erich Schütz im Gmeiner Verlag


Die kleine Erbse Ganzallein

oder "Wie die Minestrone in den Bodensee kam"


66

66 Bodensee-Orte und 11 Bodensee-Köche, die Sie besucht haben müssen!


von Erich Schütz im Gmeiner Verlag


Erscheinungstermin: Mai 2009
Seiten: 191 / Abb.: 82
12,0 cm x 20,0 cm
Paperback
ISBN 978-3-8392-1027-7, 
14.90 Euro
Wer glaubt den Bodensee zu kennen, der muss die 66 Bodensee-Orte dieses Buchs aufgesucht haben, da gibt es kein Wenn und Aber. Und wer dann noch den Genuss der Bodensee-Küche geschmeckt haben will, der muss bei den 11 vorgestellten Bodensee-Köche eingekehrt sein, um zu wissen wie vielfältig und schmackhaft der Bodensee ist, Punktum. 
Erich Schütz hat mit seinem etwas anderen Reiseführer Tipps journalistisch aneinandergereiht, die jeden Seeliebhaber neugierig machen. Entstanden ist eine Reihe essayistischer Erzählungen, persönlicher Porträts und Ortsbeschreibungen, die nicht nur Bodenseefreunde zu Erkundungsreisen um den See animieren. 
Als Autor der SWR-Reihe „Fahr-mal-hin“ kennt Erich Schütz rund um den Bodensee Land und Leute aus vielen persönlichen Gesprächen und Filmbeiträgen. Seine Geschichten nehmen den Leser mit auf eine Reise im Zeppelin, oder in den Maschinenraum des Dampfschiffes „Hohentwiel“, oder zum Falkner auf den Pfänder, oder…
Zwischendurch schaut der Autor bei einigen Köchen des Sees in die Töpfe. Als Herausgeber verschiedener Köche-Magazine, weiß der Restaurantkritiker, wo es am See...

Audio-Mitschnitt des SWR