Feinschmecker Abend im Markgräflerland

bei Einrichten Schweigert in Maulburg am 10.10.2017


Feinschmecker Abende der Südland Köche

für Freunde des guten Geschmacks


Sommerbeginn-Fest bei Küchen Dick 2017

mit Höchst-Temperaturen und höchster Qualität


Südland Köche Feinschmecker Abend in Ihringen

im Hotel Restaurant Bräutigam am 26.6.2017


Feinschmeckerabend zum Sommeranfang

im Küchenstudio von Möbel Dick in Lauchringen


Feinschmeckerabend und Küchenparty

im Relais & Châteaux Hotel Dollenberg


10 Südland Köche des Markgräflerland

servierten bei Einrichten Schweigert in Maulburg


Feinschmecker Abend der Konzil Köche

im Konzil Konstanz Dienstag, 8.11.2016 ab 18:30 Uhr


Feinschmecker Abend Schloss Monfort

erst im Frühjahr 2017


Feinschmecker Abend 15.11.2016

bei Einrichten Schweigert in Maulburg


Genuss Gipfel in Oberstdorf

am 5. September 2016 im Löwen Strauss


Ein verführerisches Sommermärchen

angerichtet von den Südland Köchen Ortenau


Acht Ortenau Köche brutzeln und braten

im Hotel Sonnenhof Lautenbach am 20.7.2016


Feinschmeckerabend bei Küchen Dick

am 15.Juni 2016 mit den Hochrhein Südschwarzwald Köchen


Feinschmeckerabend Schwarzwald-Baar-Köche

Ein kulinarisches Treffen auf hohem Niveau bei Zeyko


FAOOS17

Kulinarischer Frühling 2017 Schloss Monfort


Feinschmeckerabend der Südland Köche Obersee Oberschwaben


11 Köche bieten ein fulminantes Geschmacksfestival

Wenn die Südland Köche zu ihrem Feinschmeckerabend nach Langenargen in das Schloss Montfort einladen, heißt es rechtzeitig Karten zu besorgen. Der Termin gilt jedem Gourmet als Pflichttermin! Dieses Jahr stehen – wie bei einer Fußballmannschaft – 11 Köche bereit, so viele wie noch nie! Statt Herbstgenuss, wie bei den bisherigen Feinschmeckerabenden, steht nun der kulinarische Frühling auf dem Programm. Die Speisekarte ist verführerisch:

Alexander Stoppel, Torkel, Nonnenhorn: Bananen-Curryschaumsuppe mit Kräuterscampi am Bambusspieß und danach Süßes von Passionsfrucht, Joghurt & Erdbeere
Erik Essink, Meersalz, Kressbronn: Ceviche vom Kabeljau mit Avocado, Süßkartoffel und Mango.
Ronald Dressel, Restaurant Maier, Fischbach: Duett vom Hinterwälder Rind: Sülze mit Apfel-Chutney und Meerrettichgelee und Tatar in Pfeffermarinade und Petersiliencreme.
Philipp Blank, Hotel Rad, Tettnang: Bauch vom schwäbischen Landschwein / Alb Leisa Salat / Senf Espuma.
Alexander Bösch, Hotel Adler, Gaisbeuren; Geschmorte Schweinsbäckle in Schwarzbiersauce mit Wurzelgemüse und Serviettenknödel.
Michael Gürgen, Schloss Montfort, Langenargen: Bulgur-Quinoa und Cous-Cous-Salat mit Lammmedaillon am Stiel und Kräuterkruste /// Waffel mit Nougatparfait und Beeren.
Bernhard Gut, Adler, Bad Wurzach: Glacierter Milchkalbstafelspitz mit Süßkartoffelpüree, Spargel und Orangen-Vinaigrette.
Ralf Felder, Felders Restaurant, Friedrichshafen: Calmar gefüllt mit Blutwurst an Safranrisotto - Crème brûlée mit Trüffel und Honig vom Nachbarn.
Stephan Gruß, Gasthof Kreuz, Bad Waldsee: Piemonteser Wildschweinravioli mit Salbeibutter.
Thomas Kraus, Schachener Hof, Lindau: Schachener Krautwickel
Wolfgang Kimpfler, Hotel Ochsen, Ravensburg: Karamelisierte Tarte von der Valrhona-Dulcey-Schokolade mit Orange und Mangosorbet.

Mittwoch, 29. März, im Schloss Montfort, Langenargen, ab 18.30 Uhr
Karten sind ab sofort bei den teilnehmenden Köchen und bei der Redaktion erhältlich.
Einlass ist am Mittwoch, 29. März, 2017, ab 18:30, im Schloss Montfort, Langenargen.
Preis für alle Gerichte 48 Euro
Rufen Sie an: Kartenreservierung 0172 742 1533