Maximilians Restaurant Landhaus Freiberg

Oberstdorf Oberallgäu


Terrassen Hotel Isny

Isny Allgäu


Hotel Kleber Post

Bad Saulgau Oberschwaben


Landgasthof Zum Adler

Überlingen-Lippertsreute Linzgau


Hotel Haus am See

Bayern Bodensee


Hotel Seehof

Immenstaad Bodensee


Hotel Heinzler am See

Immenstaad Bodensee


Hotel Seehalde

Überlinger See Bodensee


Silencehotel Restaurant Gottfried

Untersee Bodensee


Hotel-Restaurant Bosse

Villingen-Schwenningen Schwarzwald


Restaurant Café Rapp

Königsfeld-Buchenberg Schwarzwald


Hotel Die Halde

Feldberg Schwarzwald


Grieshaber’s Rebstock

Ortenau


Hotel Hirschen

Freiburg Glottertal


Schloss Reinach

Freiburg Breisgau


RecksHotel_hotel

Reck´s Hotel Restaurant


Salem Linzgau


Wo „Kunschd und Krumbiere!“
zusammen munden

Einem urschwäbischen Untertan wird der Satz zugeschrieben: „Mir brauchet koi Kunschd, mir brauchet Krumbiere!“ Im Salemer Tal, nahe dem Bodensee, wird der Gast schnell eines Besseren belehrt. Hier servieren drei Schwestern, im Ambiente eines kleinen Kunstmuseums, wahrlich fürstliche Menüs. Das Besondere für die Gäste: Sie sitzen umringt von Kunstwerken, die zu der Region gehören, in ihr entstanden sind und so nebenbei viele Geschichten aus dem Ferienparadies Salemer Tal erzählen. Dabei widerlegen sie den schwäbischen Untertan. Denn „Kunschd und Krumbiere“, bzw. Joseph Anton Feuchtmayer und z.B. Kartoffelgratin mit Salemer Lammnüßchen munden hier ganz harmonisch zusammen.

Zimmer - 17 Gästezimmer und zwei Appartements bieten vom behaglichen Einzelzimmer bis zum weiträumigen Appartement, mit herrlichem Blick auf eine alte Streuobstwiese, viele Varianten. Alle Zimmer haben Telefon, Kabelfernsehen und W-LAN. Die großzügigen Badezimmer bieten ebenfalls Außenfenster und Blick ins Grüne. Durchweg gediegener Parkettboden und stilvolle Möblierung empfangen die Gäste.
Die Leidenschaft des Hausherrn zur Kunst zeigt sich in den Gängen und Fluren, aber auch in den individuell, persönlich und liebevoll eingerichteten Zimmern. Der Gast schläft unter einem echten Robert Rauch, Günther Kober oder Walter Eberhard Loch. Anregend der Blick auf die Gemäldesammlung, beruhigend der Blick aus dem Fenster ins Grüne.

Lage Recks Hotel- Restaurant liegt im Salemer Tal, nur wenige Kilometer vom Bodensee entfernt.
Parkplatz am Haus
Terrasse schön gestaltete Terrasse, von Platanen beschattet, mit direktem Blick in die Streuobstwiese
Hotelauszeichnung 3 Sterne
Küche Michelin 1 Bib,
Feinschmecker 1,5 F, Varta Tip
Arrangements variieren nach Saison, rufen Sie einfach an oder besuchen Sie die Internetseite
Preise Einzelzimmer ab 55 Euro
Doppelzimmer ab 90 Euro
Appartement ab 100 Euro
inklusive Frühstück

Reck´s Hotel Restaurant
Familie Reck
Bahnhofstraße 111
88682 Salem-Neufrach
Tel. + 49 (0)7553 / 201
www.recks-hotel.de