Was der Wein zur Speise

Dallmayr

ist der Espresso zum Menü


Valrhona

Valrhona

mehr als Schokolade


MEGA Fachzentrum für die Gastronomie

MegaS

Stockach und Stuttgart


Weideglück

WeihGlueck

…kommt heute zu Dir!


Kalterersee

Kaltern

Südtirol und Wein


Klaus Lehenherr

KaesP

Käse-Koch von Graubünden


PROHOGA - Fachzentrum für Hotel und Gastgewerbe

Prohoga

VS-Schwenningen und Hohberg-Niederschopfheim


Bardolino

Bardolino

Das Weinanbaugebiet am Gardasee


FHE präsentiert

Rational

neues Rational SelfCookingCenter® whitefficiency®


MG Denzer GmbH

MGgast

präsentiert MGgastro-Allrisk-Versicherungspaket


Jeremias

Jeremi

feine Nudelspezialitäten


Alpirsbacher

Alpirsbacher Klosterbräu


Klassiker und weitere Spezialitäten


Seit 1880 braut die Familie Glauner – inzwischen in vierter Generation – mit viel Liebe und überlieferten Rezepturen ihre hervorragenden Alpirsbacher Klosterbiere – neben den Klassikern Spezial und Pils weitere 19 Spezialitäten und Besonderheiten. Dieses umfangreiche Sortiment bietet dem probierfreudigen Konsumenten genussreiche Abwechslung und fördert die Nachfrage im Handel. Immer wieder sorgen auch spannende, innovative Marktneuheiten – wie z.B. das Kräuter-Radler – für Überraschungen. Vertrauen zum Alpirsbacher Bier schaffen traditionelle und regionale Merkmale wie das Kloster, die Schwarzwälder Herkunft, die Familienbrauerei und nachhaltige, umweltfreundliche Produktion, wobei das sprichwörtlich „berühmte Brauwasser“ aus eigenen Quellen im Naturschutzgebiet mit Naturhopfen und erlesenen Malzen und Hefen dem Alpirsbacher Bier seinen unverwechselbaren Geschmack geben.

www.alpirsbacher.de