Valrhona

Valrhona

mehr als Schokolade


Kalterersee

Kaltern

Südtirol und Wein


Weideglück

WeihGlueck

…kommt heute zu Dir!


PROHOGA - Fachzentrum für Hotel und Gastgewerbe

Prohoga

VS-Schwenningen und Hohberg-Niederschopfheim


Klaus Lehenherr

KaesP

Käse-Koch von Graubünden


Was der Wein zur Speise

Dallmayr

ist der Espresso zum Menü


MEGA Fachzentrum für die Gastronomie

MegaS

Stockach und Stuttgart


FHE präsentiert

Rational

neues Rational SelfCookingCenter® whitefficiency®


Jeremias

Jeremi

feine Nudelspezialitäten


MG Denzer GmbH

MGgast

präsentiert MGgastro-Allrisk-Versicherungspaket


Bardolino

Bardolino


Das Weinanbaugebiet am Gardasee


Bardolino, ein italienisches Weinbaugebiet, ist benannt nach dem gleichnamigen Ort im Südosten des Gardasees, das zur Provinz Venetien gehört. Es werden hier die Qualitätsstufen DOC und DOCG produziert, wobei beim DOCG die Anforderungen an Alkoholgehalt, Ertrag je Hektar und Vinifizierung höher sind. Der Bardolino DOCG trägt die Bezeichnung Superior.

Die Erzeugungszone für DOC-Weine umfasst die Ortschaften Bardolino, Garda, Lazise, Affi, Costermano, Cavaion, Torri del Benaco, Caprino, Rivoli Veronese, Pastrengo, Bussolengo, Sona, Sommacampagna, Castelnuovo, Peschiera, Valeggio. Weine, die im Kerngebiet zwischen den Gemeinden Bardolino, Lazise, Affi, Garda, Costermano und Cavaion angebaut, gekeltert und abgefüllt wurden, dürfen die Bezeichnung „Bardolino classico“ führen.

Die Stadt Bardolino ist das Zentrum für den Weinanbau in der Region. Der rote Bardolino sowie der Rosé mit dem Namen „Chiaretto“ sind sehr beliebt. Bei einer Tour durch Bardolino am Gardasee sollte man sich die Kirchen San Severo, San Colombano, San Zeno und das Olivenölmuseum nicht entgehen lassen. Die Innenstadt des Ortes lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Hier tummeln sich in der Hochsaison zahlreiche Gäste, welche sich in den Geschäften vergnügen oder in einem der schön gestalteten Cafés ein Eis schlemmen. Die um die Stadt beheimateten Weingüter und Olivenmühlen bieten Besichtigungen, Verkostungen bzw. Weinproben und Touren durch die Olivenhaine an. So kann man viel über den Wein- und Olivenanbau und die Weinlese erfahren. Zu Ehren des Weines findet jedes Jahr das Wein- und Traubenfest „Festa dell’Uva e del Vino“ statt.

Mehr Informationen: www.garda-see.com/orte/bardolino